Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung - Prof. Dr. Herbert Brücker

Personen

Prof. Dr. Herbert Brücker

Direktor, Leiter der Abteilung "Ökonomische Migrations- und Integrationsforschung"

Publikationsliste Prof. Dr. Herbert Brücker

Aktuelle Position

​Seit 2018: Direktor des BIM

Seit 2017: Leiter der Abteilung "Ökonomische Migrations- und Integrationsforschung"

Seit 2017: Vertretung der Hertie-Stiftungsprofessur für "Ökonomische Migrations- und Integrationsforschung", HU Berlin

Seit 2008: Professor für Volkswirtschaftslehre (W3), Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Seit 2005: Leiter des Forschungsbereichs "Migration, Integration und Internationale Analysen" am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg

Frühere Positionen

2004 bis 2005: Gastprofessur, Aarhus School of Business.

1995 bis 2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin).

1993 bis 1995: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE).

1986 bis 1993: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Frankfurt a.M.

Ausbildung

2005: Habilitation (Venia Legendi: Volkswirtschaftslehre), Technische Universität Berlin.

1988 bis 1994: Promotion zum Dr. rer. pol. (Wirtschaftswissenschaften), Universität Frankfurt a.M.

1979 bis 1985: Studium der Soziologie, Politikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre, Universität Frankfurt a.M.

Arbeitsgebiete

Internationale Migration, Arbeitsmärkte, Europäische Integration, angewandte quantitative Methoden

 

Prof. Dr. Herbert Brücker

Besucheradresse

Humboldt-Universität zu Berlin
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Kontakt

Tel: +49 (0)30 2093-46255
herbert.bruecker@hu-berlin.de

Projekte

Publikationen