Veranstaltungen

Tagung "Vermessung der Einwanderungsgesellschaft"

02.12.2015 um 11:00

Das Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) und die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration - Frau Staatsministerin Aydan Özoğuz - laden hiermit herzlich zur Tagung "Vermessung der Einwanderungsgesellschaft" ein. 

Die Tagung findet am Mittwoch, den 2. Dezember 2015 von 11.00 - 18.00 Uhr im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, statt. 

Ziel der Tagung ist es, aktuelle Debatten um die Verwendung, Wirkung und Bewertung von empirischen Daten im Kontext der Einwanderungsgesellschaft zu diskutieren. 

Beiträge aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Kontexten werden folgenden Fragen nachgehen: 

Werden die Themen und Probleme der Einwanderungsgesellschaft angemessen erfasst? Welche empirischen Daten benötigen wir? 
Wie wirken Daten in die Einwanderungsgesellschaft? 

Hier finden Sie das Programm mit den Namen von allen beteiligten Wissenschaftler*innen: Programm Tagung "Vermessung der Einwanderungsgesellschaft"

Da wir nur begrenzt Plätze zur Verfügung haben und um die Verpflegung besser planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung per Mail: d.ghamlouche@hu-berlin.de (Herr Damian Ghamlouche). Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin