Publikationen

"Die sind doch alle gleich" - Warum geflüchtete Menschen oft als homogene Gruppe betrachtet werden und welche Maßnahmen zu einer individuelleren Wahrnehmung beitragen können.

Karolina Fetz (2018): "Die sind doch alle gleich". Warum geflüchtete Menschen oft als homogene Gruppe betrachtet werden und welche Maßnahmen zu einer individuelleren Wahrnehmung beitragen können. Fachnetz Flucht.

Erscheinungsjahr: 2018

Personen

Karolina Fetz

Karolina Fetz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Nachwuchsgruppe "Determinanten radikalisierungsbezogener Resilienz im Jugendalter"

Tel: +49 (0)30 2093-66688
karolina.fetz@hu-berlin.de