Humboldt-Universität zu Berlin - Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM)

Alexander Harder



Harder Alexander SW



  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „CuRe“

 

Tel: +49 (0)30 2093-46255
alexander.harder@hu-berlin.de


Profil



Alexander Harder ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Cultures of Rejection: Conditions of Acceptability in Socio-Spatial and Digital Environments in Contemporary Europe (CuRe)“, angesiedelt am BIM und am Institut für Europäische Ethnologie (vormals Leuphana Universität
und Centre of Digital Cultures).

Seinen M.A. absolvierter er am Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin, seinen B.A. am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin.
 


Forschungsschwerpunkte


• Transformationen von Arbeit und sozialer Reproduktion
• Neue Medien und rechte Ideologien
• digitale Anthropologie und Ethnographie
 


Publikationen



• 2021: Sozialer Zusammenhalt und das Gefühl, fremd im eigenen Land zu sein.
Bundeszentrale für Politische Bildung (mit Manuela Bojadžijev)

• 2021: Kein Schaf sein. Die Kultur der Ablehnung und Ihr Klassencharakter.
In: LuXemburg 05/2021 (mit Benjamin Opratko)

• 2021: Digitale Abgründe. In: Das Tagebuch. Zeitschrift für Auseinandersetzung 05/2021
(mit Benjamin Opratko)

• 2021: Cultures of rejection at work: Investigating the acceptability of authoritarian populism. In: Ethnicities 0(0), 1-21. https://doi.org/10.1177/14687968211012437 (mit Benjamin Opratko)

• 2021: Cultures of rejection in the Covid-19 crisis. In:  Ethnic and Racial Studies, 44(5), 893–905. https://doi.org/10.1080/01419870.2020.1859575 (mit Opratko, B., Bojadžijev, M., Bojanić, S. M., Fiket, I., Jonsson, S., Nećak, M., Neegard, A., Ortega Soto, C., Pudar Draško, G., Sauer, B., & Stojanović Čehajić

 



Projekte

Publikationen

Profil im ZIS



 

* * *