Personen

Prof. Dr. Johannes Giesecke

Leiter der Abteilung "Arbeitsmarkt, Migration und Integration"; Professor für Empirische Sozialforschung, HU Berlin und DIW

Aktuelle Position

Seit 2013: W3-Professur für Empirische Sozialforschung, Humboldt-Universität zu Berlin
Seit 2011: Forschungsprofessor am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin)

Ausbildung und Akademische Laufbahn

2010-2013: W3-Professur für Soziologie, insbesondere Methoden der empirischen Sozialforschung, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
2007-2010: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, WZB, Abteilung „Bei der Präsidentin“
2005-2007: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung und angewandte Soziologie, Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Mannheim
2000-2005: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrbereich Empirische Sozialforschung, Institut für Sozialwissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin
2000-2005: Promotion an der Humboldt Universität zu Berlin
1995-2000: Studium der Sozialwissenschaften (Diplom) an der Humboldt Universität zu Berlin sowie an der Duke University (North Carolina, USA)

Arbeitsgebiete

Soziologische Arbeitsmarktforschung, soziale Ungleichheit, Methoden empirischer Sozialforschung

Prof. Dr. Johannes Giesecke

Besucheradresse

Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Sozialwissenschaften
Lehrbereich Empirische Sozialforschung
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Kontakt

Tel: +49 (0)30 2093-4422
Fax: +49 (0)30 2093-4430
johannes.giesecke@hu-berlin.de

Projekte

Publikationen