Personen

M.A. Alexander Harder

Assoziiertes Mitglied des BIM

Alexander Harder ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promovent am Centre for Digital Cultures (CDC) und dem Institut für Soziologie und Kulturoganisation (ISKO) der Leuphana Universität Lüneburg. Im Forschungsprojekt "Cultures of Rejection: Conditions of Acceptability in Socio-Spatial and Digital Environments in Contemporary Europe [CuRe]" erforscht er gemeinsam mit einem internationalen Konsortium die Akzeptabilität von „Ablehnungskulturen" in fünf europäischen Ländern. Seinen M.A. absolvierter er am Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin, seinen B.A. am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin.

 

Projekte