Personen

Dr. Ramona Rischke

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Leitung Nachwuchsforschungsgruppe, Projekt ExiTT

Ramona Rischke ist empirische Migrations- und Armutsforscherin. Nach ihrem Studium der internationalen Wirtschaft und ihrer Promotion im Bereich Entwicklungsökonomik an der Universität Göttingen forscht sie als Post-Doc zu Fragen von sozialem Zusammenhalt im Kontext von Migration und Flucht, sowie zu multidimensionaler Armut und Ungleichheit in Entwicklungsländern. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der Evaluierung von Projekten und Politikmaßnahmen.

Für eine Übersicht ihrer Publikationen, siehe https://www.researchgate.net/profile/Ramona_Rischke

 

Projekte