Personen

Dr. des. Katherine Braun

Assoziierte im BIM-Fluchtcluster "Solidarität im Wandel?"

Katherine Braun ist Soziologin und ist seit Mai 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "Rassismus und Entsolidarisierung" am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM). 

Katherine Braun hat 2015 ihre Dissertation mit dem Titel "Die Emergenz von Petite Bolivie - Alltagspraktiken illegalisierter bolivianischer Migrantinnen in Genf" an der Universität Hamburg abgeschlossen. In ihrem aktuellen Projekt untersucht sie gegenwärtige "Willkommenskulturen" aus einer dekolonialen und assemblagetheoretischen Perspektive.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der qualitativen Sozialforschung, dekoloniale und feministische Epistemologien, kritische Migrations- und Grenzregimeforschung, Gender und Rassismus.

Projekte