Personen

Dr. Damir Softic

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung "Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik", Projektmitarbeiter im Projekt "Migration und Mitbestimmung im Betrieb"

Kurzbiografie (Stand: Oktober 2018)

  • 07/2018 – aktuell: Post Doc-Forscher/Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Migration und Mitbestimmung im Betrieb“ an der Humboldt Universität zu Berlin
     
  • 06/2018 – aktuell: Dozent/Lehrbeauftragter für die Fächer Politikwissenschaft und Soziologie im Fachbereich 5 „Polizei und Sicherheitsmanagement“ (Gehobener Polizeivollzugsdienst) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
     
  • 10/2015 – 07/2018: Post Doc-Forscher/Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich (SFB 1171) „Affective Societies: Dynamiken des Zusammenlebens in bewegten Welten“ an der Freien Universität Berlin
     
  • 09/2013 – 10/2015: Post Doc/Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Empirische Sozialforschung, Sozialstrukturanalyse und Statistik“ (Prof. Dr. Christoph Weischer) am Institut für Soziologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
     
  • 09/2013: Promotion zum Dr. phil. durch die Fakultät für Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Titel der Dissertation: „Neue Eliten? Migranten in der Politik – Zur Rekonstruktion transnationaler Habitus am Beispiel von Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund“ („summa cum laude“)
     
  • 01/2014 – 10/2015: Dozent für Soziologie im Studiengang „Gehobener Polizeivollzugsdienst“ an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Münster
     
  • 06/2013 – 10/2015: Berater und Coach, „Thimm-Institut für Bildungs- und Karriereberatung (IBK, NRW)“
     
  • 07/2012 – 09/2012: Visiting Scholar (Auslandsforschungsaufenthalt) an der Harvard University, USA (Supervisor: Prof. Mona S. Weissmark, PhD)
     
  • 07/2010 – 09/2010: Summer School an der Beijing University of Technology and Science (USTB), Peking, China
     
  • 10/2009 –10/2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Makrosoziologie und transnationale Prozesse“ (Prof. Dr. Anja Weiß) am Institut für Soziologie der Universität Duisburg-Essen
     
  • 06/2008 – 09/2008: Auslandssemester an der University of California in Berkeley, USA
     
  • 07/2007 – 10/2007: Auslandspraktikum im Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland, Los Angeles, USA
     
  • 09/2005 – 03/2006: Auslandssemester (ERASMUS) an der Collegium Civitas-Universität in Warschau, Polen
     
  • 10/2003 – 02/2009: Studium der Soziologie, Politikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Auszeichnungen und Stipendien

01/2006 – 10/2013: Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Grund- und Promotionsförderung

05/2010 – 02/2015: Förderung durch das „Capstone“-Programm für Nachwuchsberater von McKinsey & Company

02/2009 – 10/2009: Stipendium des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie NRW(Landesstipendienprogramm in der Promotionsübergangsphase)

Forschungsschwerpunkte

Migration und Integration/Partizipationsforschung
Wirtschaftssoziologie/Sharing Economy-Märkte und Unternehmensorganisationen
Arbeitsmarktforschung
Sozialstrukturanalyse/Soziale Ungleichheit
Qualitative Methoden der Sozialforschung/Biographieforschung

Publikationen

(Paper) Softic, Damir (2018): „Nomen est omen?“ Namenspräferenzen –  Sozialstruktur – Emotion: Eine Untersuchung zum Einfluss sozialstruktureller Effekte auf die Herausbildung von Namenspräferenzen unter türkischen Migranten. In: Tewes, Oliver (Hg.): Der soziale Raum der postmigrantischen Gesellschaft. Beltz/Juventa (im Erscheinen)

(Paper) Softic, Damir (im Erscheinen): First Name Preferences and Migration – Emotions and Affects in the Context of Qualitative Research. In: Kahl, Antje (Hg.): Analysing Affective Societies: Methods and Methodologies. Routledge.

(Monographie) Softic, Damir (2016): Migranten in der Politik. Eine empirische Studie zu Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund. Springer VS Verlag.

(Monographie) Softic, Damir (2009): „Does Ethnicity Matter?“ – Zur Bedeutung von Ethnizität in der Repräsentationsarbeit von Migranten. WVB-Verlag.

Vorträge (Auswahl)

09/2016: Vortrag und Leitung der Ad Hoc Gruppe „Selbst- und Fremdexklusion von Migrant*innen: Ursachen, Mechanismen und Prozesse der öffentlichen Markierung von Identität“ auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 

08/2015: Vortrag auf dem Congress of the European Sociological Association, ESA 2015, Prag, Titel: “Political Inclusion of Immigrants in Germany”

01/2015: Interview im Westdeutschen Rundfunk (WDR „Aktuelle Stunde“) zum Thema Wandel der Industrie- und Risikogesellschaft anlässlich des Todes des Soziologen Prof. Dr. Ulrich Beck

10/2014: Vortrag auf der Tagung „Armut und Reichtum in Deutschland“ der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bad Münstereifel, Titel: „Wer hat, dem wird gegeben – Aktuelle Ergebnisse aus der Einkommens- und Vermögensforschung (SOEP)“

07/2014: Vortrag auf der Summer School Harvard University 2014, Boston, Titel: “Migrants in Politics. Social Inequality and Political Participation in Germany.”

11/2012: Vortrag: European Sociological Association (ESA), Research Network Political Sociology, 2nd Midterm Conference, Milano, Titel: “Political Participation of Immigrants in Germany”

10/2012: Vortrag auf dem 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Bochum/Dortmund, Titel: „Warten auf Deutschlands Obama. Eine qualitative Untersuchung zu Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund“

05/2012: Research Colloquium, University of Duisburg-Essen, Titel: „Eliten, Habitus, Transnationalität – Eine qualitative Studie zur politischen Inkorporation von MigrantInnen”

09/2010: International Summer School on Migration (organized by Prof. Dr. Ludger Pries/Prof. Dr. Anja Weiß), Ruhr-University Bochum, Titel: „Political Representation of Immigrants in Germany”

Lehre (Auswahl)

Seminar: „Zugang statt Eigentum! Sharing Economy – Auf dem Weg in eine neue Konsumgesellschaft?“, Universität Münster (Sommer 2015)

Seminar. „Fachkräftemangel und Migration“, Universität Münster (Sommer 2015)

Seminar: „Märkte – Unternehmen – Gesellschaft. Aktuelle Studien der wirtschaftssoziologischen Forschung“ , Universität Münster (Winter 2014/15)

Seminar: „Wirtschaft und Gesellschaft. Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Wirtschaftssoziologie“, Universität Münster (Sommer 2014)

Seminar: „Sozialstrukturanalyse und Transnationalisierung“, Universität Münster (Sommer 2014)

Seminar: „Transnationalisierung der sozialen Welt. Konzeptualisierung sozialer Positionen in globaler Perspektive“, Universität Münster (Winter 2013/14)

Seminar: „Neue Eliten? MigrantInnen in der Politik“, Universität Duisburg-Essen (Sommer 2013)
Projektwoche „Sprache und soziale Ungleichheit. Mehrsprachigkeit in KiTa’s“, Universität Duisburg-Essen (Winter 2012/13)

Seminar „Migration, Sozialstruktur und Politik”, Universität Duisburg-Essen (Winter 2011/12)

Seminar „Migration, Ethnizität und Soziale Ungleichheit”, Universität Duisburg-Essen (Winter 2010/11)

Seminar „Transnationale Arbeitsmärkte”, Universität Duisburg-Essen (Winter 2009/10)

Vorlesung „Einführung in die Sozialstrukturanalyse“ (mit Prof. Dr. Christoph Weischer), Universität Münster (Winter 2009/10)

Tutorium „Klassiker soziologischer Theorie“, Universität Münster (Winter 2008/09)

Tutorium „Statistik 1“, Universität Münster (Sommer 2007)

Mitgliedschaften

Mitglied des Auswahlausschusses und Vertrauensdozent der Friedrich-Ebert-Stiftung

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Mitglied des Harvard Clubs Rhein-Ruhr

Dr. Damir Softic

Kontakt

Tel: +49 (0)30 2093-46248
damir.softic@hu-berlin.de