Personen

Dr. Birgit zur Nieden

Ehemaliges Mitglied der Abteilung "Wissenschaftliche Grundfragen"; Post-Doc am Lehrbereich Diversity and Social Conflict, HU Berlin

Akademische Laufbahn

Seit 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Diversity and Social Conflict, Institut für Sozialwissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin

2005 – 2010 Promotion im Fachbereich Soziologie der Freien Universität Berlin

2007 – 2010 Werkverträge und Lehraufträge an der Freien Universität Berlin; Rosa Mayreder College, Wien u.a. zu den Themen Geschlechterverhältnisse, Rassismus, Migration, Integration und Citizenship

1993 – 2001 Studium der Soziologie (Nebenfächer: Wirtschaftswissenschaften, Philosophie) an der Freien Universität Berlin und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.B.

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Aktuelle und historische Migrationspolitik und -diskurse, Transnationalisierung und transatlantische Migrationsbeziehungen, Rassismustheorie, Geschlechterverhältnisse, soziale Ungleichheit;  feministische und postkoloniale Theorie

Aktuelle Forschung zu Segregation nach Herkunft in Berliner Grundschulen

Dr. Birgit zur Nieden

Besucheradresse

Universitätsstraße 3b

10117 Berlin

Projekte

Publikationen