Personen

Christoph Barth

Assoziierter im BIM-Fluchtcluster "Solidarität im Wandel?"

Christoph Barth ist seit Mai 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung "Integration, Sport und Fußball" des BIM und arbeitet dort im Projekt "Flüchtlingsarbeit von Sport- und Fußballvereinen: interkulturelle Öffnung".

Vor seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter studierte er Sportwissenschaft und transdisziplinäre Geschlechterwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (2009-2016) und war hier unter anderem als studentische Studienfachberatung und studentische Hilfskraft in der Abteilung Sportsoziologie tätig.

Forschungsschwerpunkte

Migration, Integration und Sport

Projekte