Personen

Benjamin Schwarze

Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

Benjamin Schwarze hat Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert. Seit dem Jahr 2009 war er sowohl für das Forschungsprojekt "Hybride europäisch-muslimische Identitätsmodelle (Heymat)" als auch für die "Junge Islam Konferenz - Berlin 2011" als studentische Hilfskraft aktiv. Seit 2013 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im JUNITED-Projekt als Koordinator für die Länderstudien des Projekts verantwortlich. Seine Themenschwerpunkte sind Islam-/Muslimfeindlichkeit (Internet und politische Bewegungen), Islamdebatten in deutschen Medien (bes. Islamkritik) und Salafismus.

Benjamin Schwarze

Besucheradresse

Humboldt-Universität zu Berlin
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Projekte

Publikationen