Abteilungen

Wissenschaftliche Grundfragen zu Integration und Migration

Kritische Reflektion wissenschaftlicher und öffentlicher Diskurse zu Migration und Integration. Entwicklung von Instrumenten zur Messung zentraler Konzepte der Migrations- und Integrationsforschung.

Wissenschaftliche Grundfragen zu Integration und Migration

Reflexion von Begriffen und Konzepten der Migrationsforschung

Der Schwerpunkt der Abteilung liegt in der Fokussierung der theoretisch-konzeptionellen und empirisch-methodologischen Grundfragen der Integrations- und Migrationsforschung, die aus den interdisziplinären Forschungsarbeiten im BIM resultieren. Insofern diskutiert die Abteilung begriffliche, konzeptionelle und methodische Fragen mit den anderen Bereichen des BIM, berät diese in Forschungsdesigns und Auswertungen und entwickelt durch die kontinuierliche Reflexion von Konzepten und Forschungsergebnissen aller Bereiche neue Fragen der Migrationsforschung. Dabei stellen sich auch grundsätzliche Fragen nach der Tragfähigkeit von Kategorien wie etwa "Migrationshintergrund" und gängigen Konzepten wie Integration, Inklusion oder Diversity.

Operationalisierung theoretischer Konzepte für die Migrationsforschung

Ein zentraler Forschungsbeitrag der Abteilung liegt in der empirischen Operationalisierung theoretisch-konzeptioneller Begriffe wie Integration, Migrant oder Diskriminierung. Exemplarische Fragen lauten: Decken sich die gängigen Abgrenzungen von Migranten über z.B. das Geburtsland mit der Selbstwahrnehmung von Personen oder der Fremdwahrnehmung der Mehrheitsgesellschaft? Was erleben Betroffene als diskriminierend und wie entwickelt sich Diskriminierung empirisch in der Bundesrepublik? Wie kann man institutionelle Hindernisse, die der Umsetzung interkultureller Öffnungen häufig entgegenstehen, empirisch erforschen?

Quantitativ und qualitativ fundierte Datenerhebung in der Migrationsgesellschaft

Die Abteilung begleitet die Forschungsarbeiten im BIM speziell auch bei grundlegenden Fragen zur Erhebung von Primärdaten, der Sammlung, Dokumentation und der Bereitstellung der Datenquellen an Forschende sowie Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler des Instituts. Im Kontext der Nachwuchsförderung unterstützt die Abteilung konzeptionell und empirisch ausgerichtete Seminare in der universitären Lehre und bietet Beratung bei empirisch ausgerichteten Qualifikationsarbeiten an.

Personen

Prof. Dr. Gökce Yurdakul

Prof. Dr. Gökce Yurdakul

Leiterin der Abteilung "Wissenschaftliche Grundfragen"; Professorin für Diversity and Social Conflict, HU Berlin

Tel: +49 (0)30 2093-1917
Fax: +49 (0)30 2093-4519
gokce.yurdakul@sowi.hu-berlin.de

Dr. Ulrike Hamann

Dr. Ulrike Hamann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung "wissenschaftliche Grundfragen"

Tel: + 49 (0)30 2093-66676
ulrike.hamann@sowi.hu-berlin.de

Karolina Fetz

Karolina Fetz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung "Wissenschaftliche Grundfragen"

Tel: +49 (0)30 2093-46264
karolina.fetz@hu-berlin.de

Özgür Özvatan

Özgür Özvatan

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilungen "Wissenschaftliche Grundfragen zu Integration und Migration" und "Integration, Sport und Fußball"

Tel: 030-2093-46262
oezguer.oezvatan@hu-berlin.de

Nihad El-Kayed

Nihad El-Kayed

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung "Integration, Sport und Fußball"

Tel: 030-2093-66677
n.el-kayed@hu-berlin.de

Dr. Holger Wilcke

Dr. Holger Wilcke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung "Wissenschaftliche Grundfragen"

Tel: +49 30 2093-66614
holger.wilcke@hu-berlin.de

Assist. Prof. Nil Mutluer

Assist. Prof. Nil Mutluer

Phillip Schwarz Fellow for Scholars at Risk, Alexander von Humboldt Foundation

M.A. Soraya Hassoun

M.A. Soraya Hassoun

Sekretariat, Büroorganisation

Tel: (030) 2093-66615
Fax: (030) 2093-66611
soraya.hassoun@hu-berlin.de

Prof. Dr. phil. Ingrid Tucci

Prof. Dr. phil. Ingrid Tucci

Assoziiertes Mitglied des BIM

Tel: +49 (0)30 89789-465
Fax: +49 (0)30 89789-115
itucci@diw.de

Prof. Dr. Martin Kroh

Prof. Dr. Martin Kroh

Assoziiertes Mitglied

Tel: +49 521 106-12980
martin.kroh@hu-berlin.de

Dr. Birgit zur Nieden

Dr. Birgit zur Nieden

Ehemaliges Mitglied der Abteilung "Wissenschaftliche Grundfragen"; Post-Doc am Lehrbereich Diversity and Social Conflict, HU Berlin

Susanna Jorek

Susanna Jorek

Ehemalige studentische Hilfskraft im BIM-Projekt "Bürgerschaftliches kommunales Engagement für Geflüchtete"

Gala Rexer

Gala Rexer

Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Contesting Authorities Over Body Politics: Religion/Secularism Tension in Germany, Israel and Turkey"

Projekte

Publikationen