Projekte

Frauen mit Migrationshintergrund im zivilgesellschaftlichen Engagement: Inklusions- und Partizipationsarbeit mit Geflüchteten (FemPart)

Ein relevanter Anteil der Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit sind selbst Frauen mit Migrationserfahrung: Laut einer aktuellen Studie sind über 70% der Ehrenamtlichen in der Zusammenarbeit mit geflüchteten Menschen weiblich und knapp 16% haben Migrationserfahrung. Bisher ist das Engagement von Migrant*innen sowohl medial und politisch als auch wissenschaftlich meist vernachlässigt worden.

Ziel des Projekts ist es, durch qualitative Interviews mit Migrant*innen und Expert*innen Empfehlungen für organisationsinterne und politische Maßnahmen zu formulieren, die die Bedingungen des zivilgesellschaftlichen Engagements von Migrant*innen verbessern.

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien der Universität Osnabrück (IMIS) durchgeführt.

Einladung zur Teilnahme an der Studie
Für unsere Studie suchen wir in Berlin ansässige Frauen mit Migrationshintergrund, die im zivilgesellschaftlichen Engagement in der Zusammenarbeit mit Geflüchteten aktiv sind. Wir möchten mit Ihnen 30 - 45-minütige Interviews führen und über Ihre Motivation und die Hürden Ihrer Arbeit sprechen. Bei Interesse erreichen Sie uns unter:
Seyran Bostanci
bostancs@hu-berlin.de
Telefon: 030 2093-46244

Laufzeit

10/2017 - 09/2018

Personen

Prof. Dr. Naika Foroutan

Prof. Dr. Naika Foroutan

Direktorin, Leiterin der Abteilung "Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik"

Tel: +49 (0)30 2093-46255
office.bim@hu-berlin.de

M.A. Seyran Bostanci

M.A. Seyran Bostanci

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung "Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik"

Tel: +49 (0)30 2093-46255
bostancs@hu-berlin.de

Luisa Nietsch

Luisa Nietsch

Studentische Hilfskraft

Tel: +49 (0)30 2093-46244
nietschl@hu-berlin.de

Bahar Oghalai

Bahar Oghalai

Studentische Hilfskraft

Tel: +49 (0)30 2093-46244
oghalaib@hu-berlin.de

Dr. Nader Talebi

Dr. Nader Talebi

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Gastdozent der Abteilung "Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik"

Tel: +49 (0)30 2093-46255
Talebina@hu-berlin.de