Projekte

Kosmos Summer University 2017

79Personen

von 24 Universitäten sind bisher Teil des KOSMOS-Sommer Universität Prozesses, der 2015 erstmals am BIM ausgerichtet wurde.

Migration als globale Bewegungen erlaubt es uns, die sozialen, ökonomischen, politischen und kulturellen Dynamiken zu untersuchen, die entstehen, wenn Menschen aus diversen Kontexten aufeinander treffen. In der Summer University konzentrieren wir uns auf die Effekte, die in den beteiligten Gesellschaften auf der institutionellen und der zivilgesellschaftlichen Ebene unter dem Eindruck größerer Migrationsbewegungen entstehen. Wir nehmen eine globale Perspektive ein, indem wir von vier unterschiedlichen Kontinenten auf Migration blicken (Europa, Afrika, mittlerer Osten und USA). In jedem lokalen Kontext werden vor dem jeweiligen historischen Hintergrund (Kolonialismus, Faschismus, Apartheid) verschiedene Diskurse und Policies systematisch untersucht. Insbesondere das Spannungsfeld zwischen Unterstützer-Netzwerken, Migrationsgegnern und staatlicher Politik ist Forschungsgegenstand. Daher wollen wir drei Schwerpunkte legen: 1. eine vergleichende empirische Perspektive auf die unterschiedlichen Formen des Umgangs mit Migration in Ländern des Transits und der Ankunft. 2. werden die Spannungen und Kooperationen zwischen Zivilgesellschaft und Institutionen betrachtet und 3. sollen die langfristigen Perspektiven im Sinne von Diversität und Citizenship für eine Teilhabe an der Aufnahmegesellschaft für neu Ankommende untersucht werden. Dabei konzentrieren wir uns auf die urbane Dimension von Einwanderung, die Kapazitäten der Stadtgesellschaften, sich für Migration zu öffnen oder zu verschließen. Aus der internationalen und interdisziplinären Forschungskollaboration sollen Publikationen und weitere Forschungsprojekte mit unserem Fellow von der Wits-University, Johannesburg, Südafrika entstehen.

Personen

Prof. Dr. Gökce Yurdakul

Prof. Dr. Gökce Yurdakul

Leiterin der Abteilung "Wissenschaftliche Grundfragen"; Professorin für Diversity and Social Conflict, HU Berlin

Tel: +49 (0)30 2093-1917
Fax: +49 (0)30 2093-4519
gokce.yurdakul@sowi.hu-berlin.de

Dr. Ulrike Hamann

Dr. Ulrike Hamann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung "wissenschaftliche Grundfragen"

Tel: + 49 (0)30 2093-66614
ulrike.hamann@sowi.hu-berlin.de

Holger Wilcke

Holger Wilcke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der KOSMOS Summer University 2017

Tel: 030 2093 4568
holger.wilcke@hu-berlin.de

Özgür Özvatan

Özgür Özvatan

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung "Wissenschaftliche Grundfragen zu Integration und Migration"

Tel: +49 (0)30 2093-66614
oezguer.oezvatan@hu-berlin.de

Dr. Sina Arnold

Dr. Sina Arnold

Ehemalige Wissenschaftliche Geschäftsführerin / Mitarbeiterin (Post-Doc) der Abteilung "Integration, soziale Netzwerke und kulturelle Lebensstile"

Tel: (+49) 30 2093 - 46262 / - 70854
sina.arnold@hu-berlin.de

Dr. Birgit zur Nieden

Dr. Birgit zur Nieden

Ehemaliges Mitglied der Abteilung "Wissenschaftliche Grundfragen"; Post-Doc am Lehrbereich Diversity and Social Conflict, HU Berlin

Dr. Zeynep Kivilcim

Dr. Zeynep Kivilcim

Project Fellow Kosmos Summer University