Personen

Prof. Dr. Magdalena Nowicka

Beauftragte des BIM-Vorstands für Forschungsentwicklung (Research Development); Professorin für Migration and Transnationalism, HU Berlin

Seit 2014: W2-Professorin für Migration and Transnationalism, Humboldt-Universität zu Berlin

Seit 2013: Principal Investigator, ERC-financed project TRANSFORmIG, Humboldt-Universität zu Berlin

Ausbildung und Akademische Laufbahn

2013-2014: Gastprofessorin am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin

2010-2013: Research Fellow, Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen

2006-2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

2005-2006: Postdoc im Graduiertenkolleg „Märkte und Sozialräume in Europa“, Otto-Friedrich-Universität in Bamberg

2002-2005: Promotion in Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

1999-2001: Magisterstudium in Kulturwissenschaften an der Jagiellonischen Universität Krakau

1996-1999: Bachelorstudium in Politikwissenschaften am Zentrum für Europa der Universität zu Warschau

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Soziologische Migrationsforschung, soziale Ungleichheit in transnationaler Perspektive, Mobilitätsparadigma, Kosmopolitismus, Theorien der Modernisierung und Globalisierung, Transnationalismus, Qualitative Methoden empirische Forschung 

Laufende Drittmittelprojekte

2013-2017: TRANSFORmIG. Transforming Migration: Transnational Transfer of Multicultural Habitus (ERC Starting Grant  No.313369)

2016: "be a better being". Die Junge Akademie.

Prof. Dr. Magdalena Nowicka

Besucheradresse

Institut für Sozialwissenschaften
Universitätsstraße 3b, Raum 137

Kontakt

Tel: 0049 (30) 2093-4239
Fax: 0049 (30) 2093-4519
magdalena.nowicka@hu-berlin.de

Projekte

Publikationen